Es spukt in Weinheim? Nein – es spukt in der Keltensteinhalle! Und zwar, wenn sich der Verein zur Förderung des Feuerwehrwesens Rippenweier e.V. mit der Bergsträßer Heimatbühne zusammenschließt, um einen lustigen Theaternachmittag auszurichten. Bereits zum 17. Mal lädt der Verein zum Theaternachmittag der Bergsträßer Heimatbühne ein.

Kleiderkammer geschlossenDas Team der Kleiderkammer der Weinheimer Feuerwehr geht in die Winterpause. So ist die Kleiderkammer am 19.12.2014 das letzte mal in diesem Jahr geöffnet. Die erste Kammerstunde im Jahr 2015 findet am 09.01.2015 wie gewohnt um 19 Uhr im Feuerwehrzentrum Weinheim statt.

Eventtag in SinsheimEnde Oktober lud die Jugendfeuerwehr Rhein Neckar alle Jugendfeuerwehren des Kreises zu einem gemeinsamen Eventtag nach Sinsheim ins Technik Museum ein. Die Jugendfeuerwehr Weinheim nahm an diesem natürlich auch teil. Nach einer Begrüßung durch Benjamin Knopf und Eva Rauch ging es für die rund 110 Teilnehmer los mit dem IMAX 3D Film „Hubble“, der die Wartung des Weltraumteleskops eindrucksvoll erzählt und erleben lässt.

Haus A und Haus BDie monatliche Objektbegehung fand im Neubau des Pilgerhauses statt. Aufgrund von bereits zahlreichen Einsätzen und Übungen dort auf dem Gelände, fand die Objektbegehung im Neubau Haus B des Pilgerhauses statt. Stadtbrandmeister Reinhold Albrecht begrüßte die angereisten Bergstraßenabteilungen und übergab darauf das Wort an den zuständigen Hausmeister des Pilgerhauses.

Feuerwehr Weinheim kommt nicht von der Straße ab – Fahrsicherheitstraining für junge Einsatzkräfte„Achtung Glättegefahr!“, „Achtung Rutschgefahr!“ oder auch „Vorsicht Wildwechsel!“, mit dem Winter kommen einige Gefahren auf den Autofahrer zu. Aber damit bei Fahrten unserer Jugendfeuerwehr nichts geschieht, wurden in Zusammenarbeit mit dem ADAC und dem Kreisfeuerwehrverband Rhein-Neckar, sieben Feuerwehrleute geschult, sich in Extremsituationen richtig zu verhalten.

Wachsame Nachbarn hören ausgelösten RauchmelderKurz nach 13 Uhr wurde die Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt in die Alte Postgasse gerufen. In einem Privathaus hat der Rauchmelder ausgelöst. Wachsame Nachbarn bemerkten dies und riefen die Feuerwehr. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte rückten mit dem Löschzug an und öffneten mit Spezialwerkzeug die Haustür. Parallel wurde am Haus mit einer Steckleiter angeleitert, um einen zweiten Zugang ins Gebäude zu schaffen.  

Im Übungscontainer Auch im diesem Jahr führte die Weinheimer Feuerwehr eine Heißausbildung für Feuerwehrangehörige durch.  Nachdem man letztes Jahr in Worms zu Besuch war, ging es dieses Mal nach Miehlen.  Dort befindet sich das Trainings-und Kompetenzzentrum (TKZ) der Länder Rheinland Pfalz und Nordrhein Westfalen. An 2 Standorten werden die Teilnehmer auf die unterschiedlichen Situationen im Feuerwehralltag vorbereitet. 

Sportgruppe der Feuerwehr erhält neue Tischtennisplatten und T-ShirtsEine gute körperliche Fitness eines jedem Feuerwehrmannes bzw. Frau, ist bei der teilweise anstrengenden Einsatzlage sehr wichtig. Um diese zu gewährleisten, gibt es bei der Feuerwehr Weinheim zahlreiche Sport- und Fitnessgruppen, Getreu dem Motto: „Fit for Firefighting“.

Kellerbrand in einem AbrisshausZu einer Übung mit dem Alarmstichwort: Kellerbrand nach Schweißarbeiten- 3 Personen vermisst, rückte die Einsatzmannschaft der Abteilung Lützelsachsen- Hohensachsen am gestrigen Samstag   aus. In einem zurzeit leer stehenden Haus im Ortsteil Lützelsachsen wurde ein Kellerbrand simuliert.

Die Feuerwehr auf dem Weg nach oben – 22. Führungsseminar der Feuerwehr WeinheimDas 22. Führungsseminar der Freiwilligen Feuerwehr Weinheim fand vergangene Samstag im Feuerwehrgerätehaus der Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen statt. Stadtbrandmeister Reinhold Albrecht konnte neben den Zug- und Gruppenführer der Weinheimer Abteilungen, auch Führungskräfte von den Nachbarwehren aus Gorxheimertal, Birkenau, Hemsbach, Laudenbach, Viernheim, der Werkfeuerwehr Freudenberg, des Deutschen Roten Kreuz Weinheim und Einheiten des Technischen Hilfswerk aus Ladenburg, Heidelberg und Viernheim begrüßen.

Feuer im IndustrieparkWeinheim. Großalarm wurde am Montagabend auf dem Gelände des Industrieparks der Firma Freudenberg in Weinheim ausgelöst. Kurz nach 21 Uhr war aus bislang ungeklärter Ursache in einer Lagerhalle (Gebäude 171/3) der Firma WIN Cosmetic ein Feuer ausgebrochen. Neben der Werkfeuerwehr rückte auch die freiwillige Feuerwehr Weinheim zur Einsatzstelle aus.

St. Martin reitet durch Weinheim - Ümzüge in allen OrtsteilenIn allen Orts und Stadtteilen, verteilte auch in diesem Jahr St. Martin seinen Mantel. Ganz klar, dass die Feuerwehr Weinheim wieder im Einsatz war um die zahlreichen Veranstaltungen zu begleiten, für die Sicherheit zu sorgen und teilweise durch die Jugendfeuerwehr zu bewirten.

Kinderpunsch von der Jugendfeuerwehr - Am Freitag und Samstag reitet St.Martin in der Weststadt und der Innenstadt Weinheim. Am Samstag, 8. November, reitet er auch in Weinheim wieder durch den Schlosspark. Dort auf der Wiese vor der Schlossterrasse wird St. Martin sein Ross anhalten und dort wird auch wieder das Martinsfeuer brennen. Der Schlosspark bietet viel Atmosphäre für den Abschluss des Zuges, sowie reichlich Platz für Kinder und Eltern – so die Erfahrungen der letzten Jahre.

Neuer Abrollbehälter ergänzt Einsatzmittelsystem der Feuerwehr WeinheimDie Feuerwehr Weinheim konnte in diesem Jahr ihren Fuhrpark um zwei Fahrzeuge verringern und ist trotzdem effektiver aufgestellt als bisher. Als Ersatz für den 32 Jahre alten Gerätewagen Atemschutz und den 28 Jahre alten Gerätewagen Gefahrgut/ Umweltschutz wurde der kombinierte Abrollbehälter Atemschutz/ Gefahrgut (AB ASG) beschafft. Die Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt hat somit ihren fünften Abrollbehälter erhalten.

Fahrradsturz in OberflockenbachZu einem schweren Fahrradsturz musste die Helfer vor Ort Einheit der Feuerwehr Weinheim Abteilung Oberflockenbach am Samstagnachmittag gegen 15:30 Uhr in den Eichelbergweg ausrücken. Die Feuerwehrsanitäter übernahm die Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdiensts.

Bürgermeister Dr. Torsten Fetzner eröffnet die VeranstaltungMit über 180 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Behörden fand am vergangenen Samstag im Weinheimer Feuerwehrzentrum die größte bundesdeutsche Fachfortbildung zum Thema „Stabsarbeit“ statt.

Filmdreh mit Ammar Mahdavi bei der Feuerwehr WeinheimJunges Filmteam mit Regisseur Ammar Mahdavi dreht einen „Katastrophen-Film“ mit Hilfe der Weinheimer Feuerwehr. Er ist der Spezialist für Gänsehaut: Ammar Mahdavi, mit mehreren Preisen ausgezeichneter junger Filmemacher und Regisseur aus Mannheim.

Kurz vor 12 Uhr, bemerkte eine Mitarbeiterin des Notariats, in der Institutstraße einen zunächst dampfenden Drucker und erkannte dann auch Flammen aus dem Gerät. Die Frau reagierte sofort und warf das brennende und stark rauchende Gerät aus dem Fenster. Die Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt wurde über den Notruf 112 alarmiert und das Gebäude vorsorglich von den Mitarbeitern geräumt.

Zehn neue Fachkräfte unterstützen Arbeit der Feuerwehren des Unterkreises WeinheimAm vergangenen Wochenende endete für zehm junge Feuerwehrangehörige aus dem Unterkreis Weinheim, zu dem die Städte und Gemeinden Hemsbach, Hirschberg, Laudenbach und Weinheim zählen, die Ausbildung zum Truppführer mit einer theoretischen und praktischen Prüfung. Voraussetzung für diesen Lehrgang sind der 70-stündige Grundlehrgang, der Sprechfunkerlehrgang, der Atemschutzgeräteträgerlehrgang und die Truppmannausbildung Teil 2. Letzteres absolvierten die Teilnehmer in der Ausbildungsgruppe und/oder dem geregeltem Einsatz- und Übungsdienst. 

Feuerwehrball der Abteilung SulzbachVergangenes Wochenende fand im Bürgersaal, im Weinheimer Ortsteil Sulzbach, der alljährliche Feuerwehrball der Feuerwehr Weinheim Abteilung Sulzbach statt. Der Spielmannszug der Abteilung eröffnete unter Leitung von Stabsführer Rudi Neumann den Feuerwehrball. Zahlreiche Ehrengäste und Freunde der Wehr sind der Einladung des Abteilungskommandanten Karsten Fath gefolgt.

Brandgefährliche Deko -> Ethanol-Kamin Kamine ohne Schornstein werden immer beliebter. Einfach aufbauen und loslegen - das versprechen die Hersteller. Doch der Markt ist unübersichtlich. Deswegen gilt vor Kauf und Betrieb eines Ethanol-Kamins: Sicherheit steht an erster Stelle. test.de informiert zu mit Alkohol befeuerten Kaminen. Einen gemütlichen, wohlig warmen Kamin versprechen manche Anbieter sogenannter Bio-Ethanol-Kamine.

Ettlingen – Bessere Rahmenbedingungen für den ehrenamtlichen Feuerwehrdienst forderte der Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg bei seiner Jahresversammlung in Ettlingen. Die 500 Delegierten sprachen sich in Anwesenheit von Ministerpräsident Winfried Kretschmann auch für einen jährlichen Beitrag von 60 Millionen Euro seitens des Landes zur Finanzierung des Feuerwehrwesens aus.

Feuer in Weiler-NächstenbachAus bisher ungeklärter Ursache ist es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu einem Brand in Weiler-Nächstenbach gekommen. Mitarbeiter der Firma Freudenberg hatten gegen 1:30 Uhr vom Werksgelände einen Feuerschein am Berg Richtung Nächstenbach wahrgenommen und die Werkfeuerwehr Freudenberg informiert. Diese alarmierte die Freiwillige Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt und schickte ein Fahrzeug zur Erkundung.

Feuerwehrball am 18. Oktober 2014Die Feuerwehr Weinheim Abteilung Sulzbach lädt am Samstag, den 18. Oktober alle zum Feiern ein. Ab 20 Uhr findet im Bürgersaal der alljährliche Feuerwehrball statt. Die Band „Udo Pflästerer und Friend“ wird für Stimmung sorgen und zum Tanz spielen.

Oldtimergruppe zu Gast in LorschAm letzten Sonntag im September ging es für das LF16-TS mit dem stolzen Baujahr 1958 wieder auf Tour. Ziel der Ausfahrt war diesmal das hessische Lorsch. Dort bei der Feuerwehr angekommen, schauten die 5 Weinheimer Teilnehmer beim historischen Handdruckspritzenwettkampf zu.

Unterkategorien