Wohnmobil brennt auf der A5 vollständig ausKurz vor 15 Uhr wurde die Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt zu einem Fahrzeugbrand auf die Bundesautobahn 5 in Fahrtrichtung Frankfurt alarmiert. Mehrere Notrufe gingen bei der Leitstelle Rhein Neckar ein und meldeten die weithin sichtbare schwarze Rauchsäule. Obwohl diese sichtbar war und die Fahrzeuge nicht mehr weiterfahren konnte, bildeten die im Stau stehenden Fahrzeuge keine Rettungsgasse. Die Weinheimer Feuerwehr hatte größte Mühe, an die Einsatzstelle zu kommen. Viele Autofahrer waren ausgestiegen und mussten teilweise erst wieder an ihre Autos laufen um eine Mittelgasse zu bilden. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeug an der Einsatzstelle, die sich in Höhe der Brücke zur Bertleinssiedlung, zwischen dem Weinheimer Kreuz und der Anschlussstelle Hemsbach befand, stand ein Wohnmobil bereits im Vollbrand. 

Vorabinformation des Deutschen Wetterdienst - Achtung UnwettergefahrDie Meteorologen haben für Weinheim und den Rhein Neckar Kreis, wie auch für die meisten Teile Deutschlands eine Unwetterwarnung herausgegeben. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starken Gewittern mit heftigem Starkregen und Hagel sowie auflebendem Wind. Ab heute Abend 18 Uhr könnte es laut dem Wetterdienst zu den Gewittern auch im Raum Weinheim kommen, die bis Montag früh anhalten können. 

VU auf der A659 Richtung MannheimDie Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag kurz nach 0 Uhr, auf die A659 zwischen dem Weinheimer Kreuz und der Anschlussstelle Viernheim Ost zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen. Die Leitstelle Rhein Neckar meldete, dass ein Fahrzeug in den Gegenverkehr gefahren war und frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengeprallt ist.

Jahrestatistik der Feuerwehren 2013Die verheerenden Unwetter von Mai bis Juli 2013 machen sich auch in der Feuerwehrstatistik stark bemerkbar. Die Zahl der Einsätze und Alarmierungen im Jahr 2013 war mit insgesamt 117.136 um fast 15 Prozent höher als im Vorjahr.

Schlosspark IlluminationWeinheimer Kerwe: Jugendfeuerwehrleute aus allen Abteilungen übernehmen am Samstag zum zweiten Mal die Schlosspark-Illumination und haben sich neue Kreation ausgedacht. Ihre „Feuertaufe“ haben sie im vergangenen Jahr bereits bestanden.

Mit dem Schrecken davon kam eine 92jährige Frau am Mittwochmittag im Quentelberg im Weinheimer Ortsteil Hohensachsen. Kurz vor 13 Uhr ging bei der Leitstelle Rhein Neckar der Notruf ein, dass in einem Wohnhaus die Decke des Wohnzimmers heruntergefallen wäre. Die Bewohnerin, befand sich zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise nicht in dem betroffenen Raum und blieb unverletzt.

Ferien der KleiderkammerAm Donnerstag, den 31.07.2014 beginnen in Baden-Württemberg die Sommerferien. Das ist der Tag auf den sich alle Schüler freuen. Aktuell sieht es ja gut aus für richtig warme Sommerferien. Auch das Team der Weinheimer Kleiderkammer macht nun Sommerpause.

Gemeinsame Übung  ASRB 1Die diesjährige Übung des Ausrückebereich 1(ASRB1) führte die Abteilung Sulzbach und Stadt in die Carl-Orff Grundschule in Weinheim-Sulzbach. Der Stellvertretende Abteilungskommandant von Sulzbach, Christian Knapp hatte für den ASRB1 dort eine Übung geplant. Angenommen wurde, dass das Schulbuchlager im Keller in Flammen stand und dadurch die Schule komplett verraucht wurde.

Erfolgreicher Tag der offenen Tür der Abteilung Lützelsachsen-HohensachsenAm vergangenen Sonntag öffnete die Freiwillige Feuerwehr Weinheim Abteilung Lützelsachsen- Hohensachsen ihre Pforten für die Bevölkerung. Auch in diesem Jahr wurde den Besuchern wieder einiges geboten. Bei einer Experimentierstraße der Jugendfeuerwehr konnten Jung und Alt ihr Wissen rund um das Thema Brennen und Löschen testen.

Deutscher Wetterdienst warnt vor GewitterDer Deutsche Wetterdienst warnt in den kommenden Tagen vor allem im Süden Deutschlands vor schweren Gewittern. Laut der Vorhersage, können sich am Dienstag gebietsweise kräftige, teils auch unwetterartige Gewitter bilden. Mit den Gewittern besteht die Gefahr von Großhagel, heftigem Starkregen bis 35 Liter pro Quadratmeter und Sturmböen.

Training für den Treppenlauf„Hoch hinaus“, das ist auch dieses Jahr wieder das Motto beim zweiten Firefighter-Stairrun, weshalb am Teltschik-Turm in Wilhelmsfeld momentan verstärkt Feuerwehrleute trainieren. Ausgetragen wird diese Veranstaltung am 9. August am Teltschik-Turm in Wilhelmsfeld.

Am kommenden Sonntag findet der Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Weinheim Abteilung Lützelsachsen- Hohensachsen statt. Die Pforten sind von 10 bis 18 Uhr für die Bevölkerung geöffnet. Auch in diesem Jahr wird der Bevölkerung wieder einiges geboten. Neben der Präsentation verschiedener Einsatzfahrzeuge, gibt es außerdem eine Experimentierstraße rund um das Thema Feuerlöschen.

Müllcontainerbrand in der BahnhofstraßeAuch die freiwillige Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt verfolgte gespannt das Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Argentinier und freute sich über Sieg und Weltmeistertitel. Mit Familie und Freunden wurde nach dem Spiel gejubelt und gefeiert, bis um 0:39 Uhr die Funkmeldeempfänger den Emotionen ein jähes Ende setzten.

ÜbergabeEine „sehr ansehnliche“ Spende - Sparkasse Rhein Neckar Nord rüstet  für knapp 2.800 Euro nun schon zum vierten Mal die Weinheimer Feuerwehr mit einheitlichem Outfit aus

Weinheim. 2002, 2006, 2011 und 2014. Nein, das ist kein neuer WM-Hit der Sportfreunde Stiller. Vielmehr stehen die Jahreszahlen für die regelmäßige Bereitschaft der Sparkasse Rhein Neckar Nord, der Weinheimer Feuerwehr kleidermäßig einen einheitlichen Auftritt zu ermöglichen. Die Rede ist von 160 nagelneuen Polo-Shirts, die das Kreditinstitut jetzt zum vierten Mal im Feuerwehrzentrum Weinheim an die Floriansjünger übergab.

Scheuerfest - Gemütlichkeit bei Gesang und Blasmusik Ritschweier. Zu euphorischer Stimmung gab es am letzten Samstagabend im Juni zur 31. Auflage des Ritschweierer Scheuerfestes zunächst keinen Anlass. Die Wetterfrösche hatten Regen vorhergesagt. So war erst mal weniger los als erwartet. Diejenigen, die gekommen waren, machten es sich in der heimeligen Scheuer, die nur einmal im Jahr für die Öffentlichkeit geöffnet wird, gemütlich.

Jugendfeuerwehr Weinheim Abteilung Stadt besucht Holiday ParkZum Jahresausflug der Jugendfeuerwehr Weinheim Abteilung Stadt ging es in den Holiday Park nach Hassloch. Als umweltbewusste Jugendfeuerwehr verzichtete man auf eine Anreise mit den Mannschaftstransportwagen der Feuerwehr und fuhr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Übungsobjekt des ASRB 1Heute findet im Ortsteil Sulzbach eine gemeinsame Übung des Ausrückebereich 1 der Feuerwehr Weinheim statt. Der Ausrückebereich 1 besteht aus den Abteilungen Stadt und Sulzbach. Diese üben regelmäßig zusammen, da sie auch im Einsatzfall sehr eng zusammenarbeiten. Dies hat den Vorteil, dass sich die Einsatzkräfte beider Abteilung besser kennenlernen und im Einsatz werden daruch Abläufe optimiert und verbessert.

Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren heute – Weinheimer Feuerwehr gibt SicherheitstippsDer Deutsche Wetterdienst warnt heute vor schweren Gewittern. Laut der Vorhersage,  können sich am Freitagnachmittag gebietsweise kräftige, teils auch unwetterartige Gewitter bilden. Mit den Gewittern besteht die Gefahr von Großhagel, heftigem Starkregen bis 30 Liter pro Quadratmeter, und schweren Sturmböen um 100 km/h.

Praxistag der AusbildungsgruppeDie Ausbildungsgruppe der Feuerwehr Weinheim hielt vor einigen Tagen ihren Praxistag „Technische Hilfeleistung“ im Feuerwehrzentrum ab. Das Ausbilderteam hatte einige Beispiele für die Teilnehmer, die aus fast allen Abteilungen der Weinheimer Feuerwehr ins Feuerwehrzentrum gekommen sind, vorbereitet. 

Am Dienstagvormittag, kurz nach 10:30 Uhr, kam es in der mittleren Hauptstraße in einem Wohnhaus zu einem Brand auf einem überdachten Balkon. Ein Sessel sowie ein Beistelltisch, die zur Ausstattung des Balkons gehörten, fingen Feuer. Ein Anwohner hatte Mithilfe eines Feuerlöschers selbst Löschversuche unternommen.

Weste ab 1. 7. 2014 Pflicht in Deutschland / Tipps der Feuerwehr WeinheimOb bei der Panne auf der Autobahn oder beim Verkehrsunfall: Warnwesten erhöhen die Sichtbarkeit und damit ihre Sicherheit. Ab 1. Juli 2014 gilt in Deutschland Warnwestenpflicht: In allen hier zugelassenen Pkw, Lkw und Bussen muss eine Weste mitgeführt werden. Motorräder und Wohnmobile bleiben ausgenommen. Bislang hatte die Pflicht nur für gewerblich genutzte Fahrzeuge gegolten.

Wer helfen will muss erst die Schulbank drücken - 24 Nachwuchsretter treten ihren Dienst bei den Feuerwehren des Unterkreises Weinheim an Fast ein Vierteljahr dauert die Ausbildung für 24 Feuerwehr Nachwuchskräfte aus dem Unterkreis Weinheim. Sie lernten was es beim Löschen, Bergen, Retten und Schützen alles zu beachten gilt.

Spritziges Vergnügen – Hauptübung aller Jugendfeuerwehrabteilungen war ein großer ErfolgWasser Marsch hieß es bei der Hauptübung der Weinheimer Jugendfeuerwehr, die dieses Jahr bei den Kleintierzüchtern in Sulzbach stattfand. Alle Weinheimer Jugendfeuerwehrabteilungen beteiligten sich daran. Damit die Anfahrt nicht zu lange dauerte, trafen sich die Jugendabteilungen aus Oberflockenbach, Rippenweier, Lützelsachsen-Hohensachsen und Sulzbach zunächst auf dem Kerweplatz in Sulzbach.

Feuerwehr Weinheim stellt erstes Hilfeleistungslöschfahrzeug in den DienstDie Weinheimer Feuerwehr konnte in diesem Jahr ein Hilfeleistungslöschfahrzeug in Dienst stellen. Der Gemeinderat hatte die Beschaffung beschlossen um der freiwilligen Feuerwehrwehr das nötige Rüstzeug an die Hand zu geben um den immer umfangreicheren Einsatzaufgaben gerecht zu werden.

Schwerer LKW Unfall auf der Bundesautobahn 5 fordert FeuerwehrenAm Montagnachmittag kurz vor 15:30 Uhr wurde die Einsatzabteilung der Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 5 gerufen. Zwischen der Anschlussstelle Heppenheim und Hemsbach ist ein LKW in ein Stauende aufgefahren. Insgesamt schob er zwei weitere LKW aufeinander.

Unterkategorien