Die diesjährige Hauptübung der Feuerwehr Weinheim findet in Rittenweier statt. Nachdem im vergangen Jahr die Bergstraßenabteilungen Sulzbach, Weinheim und Lützelsachsen-Hohensachsen sich der Übung stellten, übernehmen diesmal die Odenwaldabteilungen Rippenweier, Oberflockenbach und Ritschweier die Übungslage. Am Freitag den 26. September muss daher ab 18 Uhr in der Odenwaldstraße im dortigen Gewerbegebiet mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, sich über den Leistungsstand ihrer Feuerwehr zu informieren und die Übung anzuschauen.